Für unsere Tuningfreunde bieten wir nur Teile an die wir selbst für sinnvoll und vor allem Marinetauglich halten. Teile zur Leistungsteigerung aus dem Kfz- Bereich stehen zwar massenhaft zur Verfügung sind aber größtenteils absolut ungeeignet um einen Marineblock auf die Sprünge zu helfen. Der Hauptgrund hier für liegt darin daß ein Marinemotor praktisch nur einen Vorwärtsgang hat. Ein Marinemotor muß also praktisch selbst bei optimaler Abstimmung zwischen Propeller, Bootsgewicht und Form ein vielfaches im Teil- und Vollastbereich gegenüber dem Kfz- Motor mit mehreren Gängen leisten. Ausserdem werden die meisten Leistungsteigerungen für den KfZ- Bereich für Drehzahlen über 5000U/min angeboten. Dies ist schlichtweg Unsinn. Mir ist kein Z-Antrieb bekannt der dauerhaft solch hohe Drehzahlen verkraftet. Beim Marinemotor muß dagegen schon bei niedrigen Drehzahlen ein möglichst hohes Drehmoment ereicht werden. Es gibt daher nicht den Wundervergaser der 100PS mehr Leistung bringt, obwohl er im Tuningkatalog bis 500PS angegeben ist. Diese Angabe ist so zu verstehen daß der Vergaser für einen Motor der 500PS produzieren kann passend ist. Es müssen also immer mehrere Maßnahmen getroffen werden um eine spürbare Leistungsteigerung zu erzielen. Dabei muß dann auch eine Verkürzte Lebensdauer des Motors in Betracht gezogen werden da zwangsläufig ein erhöhter Verschleiß entsteht. Rufen sie uns einfach an und Fragen nach den Alternativen wir beraten Sie dann gerne ausführlich.

Link zu unserer  “Racingseite” : Godzilla-Racing

[Home] [Wir über uns] [Produkte] [Zubehör] [Tuningparts] [Zweikreiskühl.] [Trimmklappen] [Kontakt] [Impressum]